Nahrungsergänzungsmittel

SymbioLact® Pro Immun

Ausgewählte Milchsäurebakterien zur Unterstützung einer normalen Funktion des Immunsystems*

Nahrungsergänzungsmittel

SymbioLact® Pro Immun

Das Nahrungsergänzungsmittel SymbioLact® Pro Immun kombiniert zwei ausgewählte Stämme Milchsäurebakterien (Lactobacillus plantarum HEAL9 und Lactobacillus paracasei 8700:2) mit den Vitaminen D3, B12 und B9 (Folsäure), die Ihr Immunsystem unterstützen*.

ANWENDUNGSGEBIET

Zur Unterstützung einer normalen Funktion des Immunsystems*

INHALTSSTOFFE

Lactobacillus plantarum HEAL9, Lactobacillus paracasei 8700:2, Folsäure, Vitamin D3, Vitamin B12

EINNAHME

Nur 1 Kapsel am Tag

Starke Darmflora - Starkes Immunsystem

Unser Immunsystem ist Tag und Nacht im Einsatz, um uns vor verschiedensten Infektionen zu schützen. Rund 70 bis 80 % aller Immunzellen, die für die Abwehrreaktionen unseres Körpers zuständig sind, befinden sich imDarm. Eine gesunde Darmflora spielt somit eine wichtige Rolle für ein starkes Immunsystem. Bestimmte Bakterien wie zum Beispiel Milchsäurebakterien können u.a. die Pathogen-Abwehr unterstützen und Entzündungsreaktionen herunter regulieren.

Zwei bestens erforschte Milchsäurebakterienstämme sind:

  • Lactobacillus plantarum HEAL9
  • Lactobacillus paracasei 8700:2

Alle Informationen zur Produktneuheit SymbioLact® Pro Immun finden Sie übersichtlich zusammengefasst in unserer Produktbroschüre.

Jetzt gratis herunterladen:

Produktbroschüre downloaden

Vitamin D - das Sonnenvitamin

Vitamin D ist ein für unseren Organismus notwendiges Vitamin und wird für zahlreiche Funktionen in unserem Körper benötigt. Hierzu zählen beispielsweise:

  • die Regulierung unseres Immunsystems
  • die Steuerung des Calcium-Phosphat-Haushalts

Vitamin D kann u.a. über die Nahrung aufgenommen oder durch Sonnenlicht auf unserer Haut gebildet werden. Da es nur wenige Lebensmittel gibt, die Vitamin D von Natur aus enthalten, ist die Vitamin D Versorgung über die Nahrung nur sehr gering. Das meiste Vitamin D wird vom Körper selbst durch Sonnenlicht auf unserer Haut gebildet. Gerade in den dunklen Monaten und der Übergangszeit zum Sommer kann – bedingt durch zu wenig Licht, das häufig nur kleine Hautareale bescheint – nicht genügend Vitamin D gebildet werden.

Weitere Gründe für einen Vitamin D-Mangel können folgende sein:

  • Wir verbringen immer weniger Zeit draußen in der Sonne
  • In der dunklen Jahreszeit reicht die Intensität der UV-B-Strahlen nicht aus – das gilt besonders von Oktober bis März
  • Vegetarische / Vegane Ernährung
  • Zunehmendes Alter: Die Haut wird dünner und kann weniger Vitamin D3 herstellen; Leber und Nieren lassen in ihrer Funktion für den Stoffwechsel nach
  • Fettarme Ernährung oder verminderte Fettaufnahme aus dem Darm (durch fehlende Enzyme im Alter oder bei Erkrankungen wie beispielsweise chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Zöliakie)

Deshalb kann die Einnahme von Vitamin D, sinnvoll sein um unser Immunsystem zusätzlich zu unterstützen. Die regelmäßige Einnahme von SymbioLact® Pro Immun kann dabei unterstützen, den Vitamin D3-Spiegel anzuheben.

* Vitamin D, Folat (Vitamin B9) und Vitamin B12 tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
1) Ahrén, IL et al. Eur J Nutr. 2020; 59(1): 409–417.   2) Ahrén, IL et al. J Nutr. 2021; 151(1): 214–222.

Vitamine können sich 
unterstützend auf das
Immunsystem auswirken.

Vitamin B12

Das lebensnotwendige Vitamin B12 nehmen wir über tierische Lebensmittel auf, deshalb haben vegetarisch und besonders vegan Essende meist einen Vitamin-B12- Mangel. Veganern wird daher die regelmäßige Vitamin B12-Zufuhr über Nahrungsergänzungen empfohlen.

Folat

Folat kann der menschliche Körper nicht selbst herstellen und muss es über die Nahrung aufnehmen. Es ist in verschiedenen Lebensmitteln enthalten wie in grünem Blattgemüse, Kohl, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten und Weizenkeimen, aber auch in Kalbsleber und Eiern. Allerdings ist das Vitamin empfindlich gegenüber Licht und Hitze. Lange Lagerung und Wässern, aber auch langes Warmhalten der Lebensmittel verringern den Folat-Gehalt deutlich. SymbioLact® Pro Immun ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das Ihr Immunsystem unterstützt.

Die in SymbioLact® Pro Immun enthaltenen Bakterienstämme sind gegen Magensäure unempfindlich und erreichen deshalb den Darm – ihren Zielort – lebend.

Die Inhaltsstoffe von SymbioLact® Pro Immun:

  • Milchsäurebakterien (Lactobacillus plantarum HEAL9 und Lactobacillus paracasei 8700:2): ausgesuchte Bakterienkulturen mit 1 Mrd. koloniebildenden Einheiten (KBE) pro Kapsel
  • Vitamin D3: 1.000 iE = 25 μg pro Kapsel
  • Vitamin B12: 0,38 μg pro Kapsel
  • Folsäure: 30 μg pro Kapsel

SymbioLact® Pro Immun ist gluten- und laktosefrei, gut verträglich und langfristig anwendbar.

Alle Inhaltsstoffe auf einen Blick: Maisstärke, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, gefriergetrocknete Milchsäurebakterien (Lactobacillus plantarum HEAL9, Lactobacillus paracasei 8700:2), Maltodextrin, Vitamin D3 (Cholecalciferol), Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Folsäure (Pteroylmonoglutaminsäure), Vitamin B12 (Cyanocobalamin)

 

Verzehrempfehlung: Es empfiehlt sich SymbioLact® Pro Immun 1x täglich mit einem Glas Wasser einzunehmen.

Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

SymbioLact® Pro Immun ist frei von Gluten und Laktose.

Hier können Sie Produktinformationen zu SymbioLact® Pro Immun als PDF herunterladen:

VERBRAUCHERINFORMATION  SymbioLact® Pro Immun

LMIV-PFLICHTANGABEN SymbioLact® Pro Immun

SymbioLact® Pro Immun

Zur Unterstützung einer normalen Funktion des Immunsystems

Volltextsuche innerhalb der Webseite: