Darmflora aus der Balance

Diese Folgen hat eine gestörte Darmflora

Der Darm ist eines der wichtigsten Systeme, um die Gesundheit zu schützen und zu erhalten. Das gilt auch bei Hunden und Katzen: Ein Tier mit einem gesunden Darm wird seltener krank. Es besitzt eine natürliche Darmflora, die den Darm bei der Verdauung, der Ausscheidung und bei wichtigen Immunfunktionen unterstützt.

Hat das Tier Probleme mit dem Darm und seiner Darmflora, kann es zu tiefgreifenden Störungen kommen und es wird krank.

 

Die Folgen einer gestörten Darmflora können sein:

  • Direkte Magen-Darm-Probleme
  • Geschwächtes / gestörtes Immunsystem (z.B. Abwehrschwächen, Allergien)
  • Erhöhte Belastung der Leber / Stoffwechselprobleme
  • Gestörtes Wohlbefinden / Allgemeinbefinden / Vitalität

 

Probiotische Futterzusätze mit natürlichen Darmbakterien und -hefen wie SymbioPet® und SymbioPet® Dog können helfen, die Darmflora und die Darmschleimhaut zu stabilisieren und das Immunsystem zu modulieren!