Probiotisches Ergänzungsfuttermittel

SymbioPet®

Darmfloraunterstützung für Hund und Katze

Probiotisches Ergänzungsfuttermittel in Pulverform

Die tierische Darmflora unterstützen mit SymbioPet®

SymbioPet® wird bei Hunden und Katzen zur Pflege einer gesunden Darmflora und zur Unterstützung des Immunsystems eingesetzt. Darüber hinaus stabilisiert es die Schleimhaut im Maulbereich bei unangenehmen Gerüchen.
Das Ergänzungsfuttermittel mit natürlichen Darmbakterien enthält den Bakterienstamm Enterococcus faecium und das Prebiotikum Inulin

Anwendungsgebiet

Darm, Darmflora, Immunsystem, Maulbereich

Wirkung

Stabilisierung der Darmschleimhaut und Stärkung der Darmflora

Wirkstoffe

Bakterienstamm Enterococcus faecium, Prebiotikum Inulin

SymbioPet®

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen

Unser Ergänzungsfuttermittel SymbioPet® enthält:

  • Probiotische MilchsäurebakterienEnterococcus faecium NCIMB 10415 - 3 x 1010 KBE/kg

  • Ballaststoff Inulin

Sonstige Bestanteile: Maisstärke, Maltodextrin

Anwendung:

Streuen Sie SymbioPet® gemäß der Dosieranleitung über das Futter Ihres Hundes oder Ihrer Katze. Bei Nassfutter können Sie das Pulver unter das Futter mischen. Bei Trockenfutter können Sie das Pulver leicht anfeuchten. Achten Sie darauf, dass Ihr Haustier das Pulver innerhalb einer halben Stunde zu sich nimmt.

Art und Dauer der Anwendung:

Sie können SymbioPet®sowohl als Kur, als auch dauerhaft zum Futter dazugeben. Wir empfehlen eine Mindestanwendung von 4 Wochen. Zu Beginn der Anwendung sollten Sie mit einer kleinen Menge starten und dann schrittweise auf die empfohlene Tagesdosis steigern.

Für Katzen

Geben Sie 1 x täglich 1/2 Messlöffel - entspricht 1,8 Gramm, bzw. 5,5 x 107 KBE/Dosis

Für kleine Hunde (bis 10 kg)

Geben Sie 1 x täglich 1/2 Messlöffel - entspricht 1,8 Gramm, bzw. 5,5 x 107 KBE/Dosis

Für mittelgroße Hunde (bis 25 kg)

Geben Sie 1 x täglich 1 Messlöffel - entspricht 3,5 Gramm, bzw. 1,1 x 108 KBE/Dosis

Für große Hunde (mehr als 25 kg)

Geben Sie 1 x täglich 2 Messlöffel - entspricht 7,0 Gramm, bzw. 2,1 x 108 KBE/Dosis

Volltextsuche innerhalb der Webseite: