Die SymbioPharm GmbH dankt für langjährige Mitarbeit

Anfang Dezember zeichneten Dr. Kerstin Rusch und Dr. Volker Rusch Mitarbeiter für ihre Firmentreue mit Urkunden aus. Außerdem verabschiedeten sie zwei Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand.

„Heute ist der 9. Dezember - und schon wieder ist ein ganzes Jahr vergangen“, so begrüßte Dr. Volker Rusch die Mitarbeiter am Beginn der kleinen Feierstunde. Während für Kinder ein paar Tage sich sehr lange anfühlen, scheint die Zeit zu verfliegen, je älter man wird. Außer dem Zeitgefühl ändert sich auch das räumliche Empfinden: Was für ein Kind sehr groß wirkt, wird mit dem Alter meist kleiner. „Das gilt allerdings nicht für die heutige Feierstunde“, wie Dr. Volker Rusch weiter ausführte. Denn aus anfänglich nur wenigen Mitarbeitern ist über die Jahre eine stattliche Anzahl geworden.

Fast schon ein fester Bestandteil der Firma SymbioPharm ist Dr. Kurt Zimmermann, der sich seit 40 Jahre wissenschaftlich mit den Produkten der Marke Symbioflor® befasst und an mehreren Studien dazu mitgewirkt hat. Auf 30 Jahre Mitarbeit kommt Michael Bremer, während Alexandra Theismann seit 25 Jahren dabei ist. Robert Schmitt (AD), Petra Siering (AD) und Heike Waldschmidt können auf 20 Jahre Firmenzugehörigkeit zurückblicken und Kevin Lange sowie Ute Wagner (AD) halten immerhin 10 Jahre der SymbioPharm die Treue.

(AD) = Außendienst. Die AD-Mitarbeiter fehlen auf obigem Bild. Sie wurden auf der Außendienst-Tagung geehrt.

Abschied geschätzter Kollegen

Während der Feierstunde verabschiedeten Frau und Herr Dr. Rusch auch zwei langjährige Mitarbeiter, die bereits im Verlauf des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand eingetreten waren: Ronald Heiderich war 31 Jahre und Peter Pauli 27 Jahre mit der Konfektionierung der bakterienhaltigen Nahrungsergänzungsmittel wie SymbioLact® befasst.