Fit im Urlaub

Lust auf Neues?

Im Urlaub möchten viele auf ihre tägliche Portion Bewegung nicht verzichten. Und tatsächlich: Der Trend geht zu mehr Aktivität und Sport im Urlaub.

Trotzdem ist es wichtig, dem Körper im Urlaub Erholung zu gönnen – vor allem, wenn wir im Alltag viel von ihm fordern. Raus aus dem Alltag bedeutet auch mal: Raus aus dem Trainingsalltag. Gezielte Regenerationsphasen können langfristig den Trainingszustand verbessern und uns nach der freien Zeit wieder leistungsfähiger machen für neue Herausforderungen.

Die gute Nachricht für diejenigen, die ihre regelmäßigen Trainingseinheiten beibehalten möchten: Eine Laufrunde oder ein kleines Workout ist überall möglich! Und für alle, die auch mal Neues ausprobieren möchten, gibt es je nach Urlaubsort tolle Angebote. Hier einige Anregungen:

  • Mountainbike-Tour, z.B. in Österreich, Italien oder Kuba
  • Kite-Surfing, z.B. an der Ostsee, in Holland, auf den Malediven, Rhodos oder Fuerteventura
  • Surfen, z.B. an der Algarve, in Marokko oder Kalifornien
  • Rafting, z.B. in Frankreich, Chile oder Kanada
  • Tauchen, z.B. auf den Malediven, in der Karibik oder Spanien

Die Möglichkeiten scheinen schier unendlich: Lässt sich doch auch ganz klassisch per Fuß oder Rad die Umgebung bestens erkunden.