Hessentag 2016 in Herborn

– und wir waren dabei!

Der Hessentag in Herborn war für alle Besucher und Teilnehmer ein besonderes Erlebnis. Die schönsten Momente am SymbioPharm-Stand zeigt dieser Kurz-Film:

Ein Blick von oben über einen Teil des Hessentags mit dem Sparkassen-Palace. Vorne links ist unser SymbioPharm-Stand mit dem Infomobil Darmgesundheit zu sehen.


Die SymbioPharm bot vom 20. bis 29. Mai viel Spannendes und Wissenswertes rund um das Thema Darmgesundheit. Wir gaben einen Einblick in die Welt der kleinsten Lebewesen in unserem Körper: die Bakterien. Als fleißige Helfer im Darm sind sie zentral für unsere Gesundheit.

Gesundheitsquiz

Ein Besuch lohnte sich: Unser Infomobil „Mr. Coli on Tour – Heilen mit Bakterien“ machte Halt beim Hessentag und bot interessante Vorträge zur Darmgesundheit und ein Gesundheitsquiz mit attraktiven Preisen.

Eine spannende Ausstellung zur Produktion zeigt anschaulich die Prozesse der Arzneimittelherstellung. Über die Vergleiche der Keimbelastung von Händen und Fußböden unter normalen Bedingungen und in den verschiedenen Reinraumklassen der Produktion staunten viele Besucher.

Durch ein Mikroskop konnte für jeden die kleine Welt der Bakterien ganz groß werden. Ein Film und Informationsstände zum Thema Darmgesundheit rundeten das Programm ab.

SymbioPharm bietet viele Produkte rund um die Darmgesundheit an.
Auch Tiere profitieren von nützlichen Darmbakterien.

Unsere Tierärztin beantwortete Fragen zur Darmgesundheit bei Tieren. Da war der Andrang groß.

Das Glücksrad war beliebt und sorgte für viele glückliche Gewinner.

Die Vorträge "Probiotika und ihre Bedeutung in der Medizin“ und „Sanft heilen mit Mikrobiologischer Therapie: Eine Alternative für chronisch Kranke“ informierten interessierte Zuhörer über die Darmflora und die Zusammenhänge zwischen nützlichen Darmbakterien und Gesundheit.
Am 25. Mai fand um 19 Uhr eine Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und Heilpraktiker zum Thema: "Der Mensch und sein individuelles Mikrobiom - Chancen für neue Therapieansätze" statt.

Der Torhüter der Deutschen Handball-Nationalmannschaft, Andreas Wolff von der HSG Wetzlar, für den SymbioPharm seit Juli 2015 die Spielerpatenschaft übernommen hat, gab am 26. Mai eine Autogrammstunde an unserem Stand! Auch für Fotos mit Fans stand er zur Verfügung.

Andreas Wolff im Gespräch.
Zahlreiche Fans sind gekommen.
Der Torhüter der HSG gibt Auskunft über seine Handball-Laufbahn.
Andreas Wolff und ein glücklicher Fan.

Auch das Hessentagspaar besuchte den SymbioPharm-Stand.

Die Geschäftsleitung der SymbioPharm GmbH im Gespräch mit Ministerpräsident Volker Bouffier.

Unser Stand am Platz der Lichtpromenade an der Hessentags-Straße (In der Au) war nachts stimmungsvoll beleuchtet.